Ergotherapie

Was ist Ergotherapie?

Ergotherapie dient Menschen aller Altersgruppen. Behandelt werden Beeinträchtigungen, die infolge von Krankheiten, Unfällen oder Entwicklungsstörungen aufgetreten sind. Ziel ist die Förderung und Wiederherstellung Ihrer Selbständigkeit in allen persönlichen, beruflichen und sozialen Bereichen.

 

Was wird getan?

- Training zur Verbesserung von eingeschränkten Bewegungsabläufen (Bereich der Arme)

- Anfertigung von Handschienen

- Gelenkschutzberatung

- Paraffinbadbehandlungen

- Kinesio-Taping

- Training der Selbständigkeit bei notwendigen Alltagsaktivitäten

- Hilfsmittelversorgung

- Förderung der Hirnleistungsfunktionen (wie z.B. Aufmerksamkeit, Merkfähigkeit)

- im psychiatrischen Bereich werden u.a. emotionale und soziale Fähigkeiten gezielt trainiert


Der Patient benötigt eine bewilligte Zuweisung des Arztes, zusammen mit der Honorarnote erfolgt anschließend die tarifmäßige Erstattung der ergotherapeutischen Behandlung.

 

Ziele:   
- Aktiv und selbständig sein
- Heilen und gesund erhalten 
- Den Alltag meistern 
- Handlungsfähig sein

Iva Liska-Vany
Iva Liska-Vany
Christine Erdler
Christine Erdler
Eva Pürrer
Eva Pürrer

ÜBER UNSERE PRAXIS

Wir sind eine multidisziplinäre Praxis im Zentrum von Warth, mitten im Pittental, am Rande der Buckligen Welt.

 

2004 eröffnete ich, Traude Motsch, eine Physiotherapie-Praxis im „Alten Gemeindeamt“ in Warth.
Als nach baldiger Erweiterung der Platz zu knapp wurde und auch der  Abriss des alten Gebäudes bevorstand, mietete ich mich im ehemaligen Koller-Kaufhaus ein und wir bauten 100 m² um, sodass  eine Gemeinschaftspraxis mit 3 Therapieräumen und einem Turnsaal entstand.

 

 

2010, im Jänner, erfolgte die Eröffnung mit einem sehr gut besuchten Tag der offenen Tür. Seither ist das Team ständig gewachsen und auch multidisziplinär geworden.